?

Log in

Mein Leben und ich... [entries|friends|calendar]
emely81

[ userinfo | livejournal userinfo ]
[ calendar | livejournal calendar ]

Greets vom Capetown! [04 Sep 2007|01:59pm]
Wer haette sich ertraumen lassen dass ich mal freiwillig nen
Englischsprachkurs mache! Tja, jetzt bin ich mittendrin, und zwar in Capetown! (An die Tastatur muss ich mich auch erst noch gewoehnen, z und y vetrtauscht, wer kommt denn auf so nen Quatsch!) Gestern fand ich den Sprachkurs ja noch etwas bloed muss ich sagen, es ging gleich voll los mit Grammatik und so. Hab echt nix geblickt. Aber so langsam komm ich wieder rein, heute war es schon wesentlich besser.
Kapstadt ist eine wirklch schone Stadt aufgrund der Lage. Auf der einen Seite der Tablemountain, auf der anderen Seite das Meer. Das ist schon traumhaft. Und wenn man bedenkt, dass es hier erst seit 3 Tagen Fruehling ist, ist es doch schon ziemlich warm. So 17-20 Grad duerften wir hier schon haben, je nach dem wie oft die Sonne rauskommt.
Gestern haben wir mit der Schule eine Sightseeingtour durch Capetown gemacht. Am Donnerstag ist eine Townshiptour geplant. Hoert sich zwar irgendwie makaber an, aber anscheinend soll es sehr interessant sein. Allein darf man das ja auf keinen Fall unternehmen. Ich denke dass wir da auch mitgehen.
Ich freu mich aber auch schon auf naechste Woche, wenn wir dann mit dem Mietwagen auf der Garden Route unterwegs sind.
Also, das wars erst mal von mir aus Kapstadt. Ich glaub ich hau mich jetzt noch bissl aufs Ohr, bis Thomas von seinem Sprachkurs kommt. Mal sehn was wir dann noch unternehmen.
3 comments|post comment

[28 Jan 2007|04:21pm]
Das Livejournal hab ich ja schon fast vergessen!

Das einzigste was es zu berichten gibt war meine Fahrt nach Vaihingen a.d.E. am letzten Mittwoch, als in Deutschland das Schneechaos stattgefunden hat. Natürlich musste ich am Mittwoch morgen mit dem Auto nach Vaihngen a.d.E. fahren. Bekanntlich hatte es ja über Nacht mindestens 10 cm Neuschnee gegeben, nix war geräumt. Hab extra 2 Stunden eingeplant und bin um halb sieben ins Auto gestiegen. Weit bin ich aber nicht gekommen, vielleicht einen Meter aus der Tiefgarage, dann bin ich festgesteckt, und hab etwas Panik bekommen, da es weder vorwärts noch rückwärts ging. Die schlauen Nachbarn, die Schnee geschippt haben, haben mich freunlicherweise darauf aufmerksam gemacht, dass ich hier nicht so stehen bleiben kann, da ein Streufahrzeug kommt. Super. Geholfen hat mir aber niemand. Hab dann Thomas aus dem Bett geschmissen, er hat das Auto wieder sicher in die Garage gefahren. Dann wollte er mich mit seinem Auto nach Vaihingen fahren, sind aber wieder stecken geblieben. Das hatte keinen Sinn. Also bin ich auf öffentliche Verkehrsmittel umgestiegen. Mit der S-Bahn nach LB, mit dem Zug nach Vaihingen und dann mit dem Bus zum Rathaus. Problem war nur, dass in Vaihingen keine Busse gefahren sind. Nun ja. Nachdem ich fast festgefroren war und ein Taxi bestellt hatte kam dann irgendwann doch der Bus.

Jetzt ist der Schnee fast wieder weggetaut. Schade eigentlich. Ich wollte draußen noch ein paar Fotos machen, bin aber irgendwie nicht dazu gekommen.

Letzte Woche hab ich erfahren, dass sich gleich 2 ganz arg nette Kolleginnen weg beworben haben. Dabei kann ich mir gar nicht vorstellen ohne die zu arbeiten. Ich gönn es ihnen ja, aber traurig finde ich das schon.

Gestern hat Tanja (eine andere Kollegin von mir) ihren Geburtstag gefeiert. War echt schön. Ist immer echt lustig diese Runde. Und wir ham gepokert. Ich zum ersten mal in meinem Leben. Die Regeln sind gar nicht so kompliziert wenn man die Sonderregeln weglässt :-) Und Claudi hat richtig abgeräumt. Gepokert und gewonnen, gegen Thomas. Hihi.

Irgendwie würde ich ja so so gerne in Urlaub fahren. Am besten in die Sonne. Einfach mal ausspannen. Auf der CMT hab ich mir schon ein paar Anregungen geholt. Leider beginnt Thomas im März seine Diplomarbeit, so dass wir gar nix planen können.
post comment

Nordseegeschichten [26 Jul 2006|08:26pm]
Der Urlaub auf Sylt war herrlich, temperaturmäßig hat es jedoch eher an Italien oder Spanien erinnert. Selbst da oben im Norden hatten wir an die 30 Grad, die sich jedoch mit einem kühlen Bad in der Nordsee bei 18 Grad Wassertemperatur ganz gut aushielten ließen.

Ansonsten haben wir sehr viel von der Insel gesehen, Kampen, Keitum, Westerland, Rantum, Hörnum, List, Morsumkliff, Rotes Kliff und was es da sonst noch so gibt.

Ein Ausflug nach Römö stand auch auf dem Programm, der sich allerdings als Reinfall entpuppt hat. Auf Römö gab's nicht wirklich viel zu entdecken. Zu Fuß konnte man nicht mal bis zum Strand kommen.

Dafür haben wir uns an unserem letzten Tag entschieden, doch noch auf unsere Lieblingsinsel zu fahren. Das war echt super. Sind die gesamte Strandseite Amrums von Norden nach Süden mit der Adlerexpress entlanggefahren. Auf Amrum gings dann mit dem Bus vom Hafen in Wittdün nach Norddorf, dann nach Nebel und wieder zurück nach Wittdün und wir ham auch ganz schön gut eingekauft.
Zum Abschluss waren wir dann noch in der Keksdose.

Und abends mit dem Flieger wieder heim. Schon merkwürdig, innerhalb von einem Tag auf Sylt, Amrum und dann wieder in Stuttgart gewesen.

Und mein Schatz hat mich vom Flughafen abgeholt, als Überraschung, echt lieb.
Leider musste er über ne Stunde warten, da wir Verspätung hatten.


Ansonsten steht jetzt bald der Umzug vor der Türe und ich kann's echt kaum noch erwarten, endlich den Schlüssel in der Hand zu haben! Gedult ist nicht unbedingt meine Stärke :-)
1 comment|post comment

[28 Jun 2006|07:33pm]
Noch einen Tag arbeiten, dann hab ich's geschafft.
Dann geht's nach SYLT! Das wird sicher super.
Eine Woche Erholung, Strand, Meer, Dünen, Leuchtturm, frische Nordluft. Herrlich.

Freitag um 19:50 Uhr geht der Flieger, möcht aber schon um 17 Uhr aufm Flughafen sein, das Viertelfinale Deutschland - Argentinien darf ich auf keinen Fall vepassen!
Wer hätte gedacht dass ich mal scharf auf Fussball bin!
Vor 2 Wochen wußte ich noch nicht einmal was Abseits ist! Tja, die Zeiten ändern sich.

Nach längerem hin und her überlegen wirds ja jetzt morgen auch richtig ernst mit unserer Wohnung. Morgen wird der Vertrag unterschrieben. Dann bin ich mal gespannt ob das mit uns beiden klappt.
Mitte August fangen wir an zu renovieren.
post comment

Bodensee [14 May 2006|04:03pm]
Waren übers Wochenende am Bodensee: Meine Ma, meine Schwester und ich.
Gestern haben wir es uns den ganzen Tag in der Therme in Überlingen gut gehen lassen.
Das war wirklich herrlich. Fast alle Becken hatten Temperaturen zwischen 33 und 39 Grad, Wellnessbereich, Massagesessel, verschiedene Sprudelbecken, Reifenrutsche. Da kann man es aushalten.

Heute morgen haben wir nobel gefrühstückt und noch einen Spaziergang nach Nußdorf aufn Campingsplatz gemacht.

Seit gut ner Stunde bin ich jetzt wieder da und hab schon so viele Cantuccinis gegessen dass mir halber schlecht ist.
post comment

Tandem [28 Apr 2006|07:47pm]
Wir haben uns ein Tandem bei Ebay ersteigert und morgen holen wir es ab. Da freu ich mich echt schon.
Ich fahre ja eigentlich ganz gerne Fahrrad, und Thomas auch, nur wir beide zusammen, das klappt nicht! Ich bin eher der gemütliche Typ und Thomas träppelt 2 mal und ist 5 km vor mir, da sind wir beide gefrustet.
Deshalb die Lösung: Ein Tandem. In Holland im Urlaub hat das ja damals ganz gut geklappt.
Am 1. Mai ist dann schon eine größere Radtour geplant.

Heute im Geschäft wollte ein Versicherter am Telefon einen "Auflauf" von mir...einen "Versicherungsauflauf", da musste ich mich echt beherschen! Wie das wohl schmeckt?

Bin echt froh dass die Woche rum ist. Den Feierabend hab ich heut mit Eli und Tanja in der Eisdiele ausklingen lassen. Hab ein Zitronenjoghurtirgendwas getrunken, war sehr lecker...
2 comments|post comment

[06 Apr 2006|06:32pm]
Gestern hatten wir einen richtig schönen Abend.
Erst waren wir im Woodys, da hab ich mich ja mal echt blamiert. Wer weiß auch schon das Göteborg in Schweden liegt! Sabrina hatte einen Kollegen dabei, der von einem Festival in Göteborg geschwärmt hat.
Ich hab ihn gefragt, ob er vor dort sei. (Er hatte einen Dialekt irgendwo vom Norden).
Er meinte dann, dass er nicht aus dem Schwabenland komme, das hört man ja, aber aus Schweden???
Ähm...ups...

Und Ice Age 2 war natürlich auch super.
Wobei das Kino gar nicht so voll war, dafür, dass fast alle Plätze vorreserviert waren.
Es gab sogar eine kleine Anmoderation, die wir allerdings nicht ganz mitbekommen haben, da wir ewig auf unser Popcorn warten mussten!

Morgen ist ja zum Glück schon Freitag. Dann treff ich mich mit meiner Mami und wir gehen shoppen.
Vielleicht nach Cannstatt in diesen neue Einkaufscenter.

Ich freu mich ja schon so auf den Sommer, wenn wir wieder im Garten grillen können!
post comment

Tauchkurs [23 Feb 2006|09:22am]
Hey, vielleicht klappt es doch mit dem Tauchkurs.
Vielleicht machen wir den Tauchkurs jetzt erst in der zweiten Woche, dann gehts mir bestimmt wieder gut!

Ich werd jetzt gleich mal zum Arzt gehen und meine Krankmeldung abholen.
1 comment|post comment

[22 Feb 2006|07:50am]
Darf das denn wahr sein? Ich bin krank!

Da ist man das ganze Jahr gesund, und nun....in 3 Tagen flieg ich doch in die Karibik!

War gestern schon beim Arzt, Ohrenschmerzen, Halsschmerzen, der Schnupfen kündigt sich schon an...

Jetzt bin ich heute mal daheim geblieben, vielleicht wird es ja auch wieder besser.
Der Arzt hat mir auf jeden Fall vorsorglich jede Menge Medikamente verschrieben, die ich mir nachher gleich mal in der Apotheke besorgen werde.

Vor allem der Flug wird mit Ohrenschmerzen kein Vergnügen.

Das mit dem Tauchen hat sich dann wahrscheinlich erledigt. Schade.
post comment

Urlaub [18 Feb 2006|10:20am]
Ich kann's immer noch kaum glauben, nächsten Samstag isses tatsächlich so weit: Thomas und ich fliegen in die Karibik nach Guadeloupe! Einfach genial.

Heute hat's auf Guadeloupe 27 Grad! Schade dass wir nur 2 Wochen gehen, ich vermute nämlich fast, dass das bei Thomas und mir wieder bisschen stressig wird.
Haben schon wieder so viel vor: Tauchkurs, Wale beobachten, durch den Regenwald wandern, Wasserfälle anschauen, die schönen Strände genießen, vielleicht den Vulkan anschauen, botanische Gärten anschauen...

Im Moment sind wir am Theorie lernen für den Tauchkurs, ich versteh zwar das meiste, vergesse es aber relativ schnell wieder. Vielleicht kann ich ja den langen Flug noch nutzen.
Das wird auch etwas nervig, fliegen von Stuttgart über Paris nach Guadeloupe. Leider müssen wir in Paris nicht nur umsteigen, sondern sogar den Flughafen wechseln und nochmal neu einchecken mit Gepäck. D.h. eine Stadtrundfahrt durch Paris ist auch noch mit im Programm. Und das alles ohne ein Wort Französisch. Naja. Werden uns schon irgendwie durchschlagen.

Noch 4 Tage arbeiten, leider Donnerstag auch noch bis 18 Uhr, aber dann hab ich 2 1/2 Wochen Urlaub! Ich würd am liebsten sofort losfliegen!
2 comments|post comment

Nikolaus [06 Dec 2005|07:27pm]
Heut ist Nikolaus und ich hab nix geschenkt bekommen :-( Nun gut, einen Schal und nen Schokonikolaus von meiner Oma, aber schon letzte Woche. Und in meinem Adventskalender war auch was leckeres drin. Und anscheinend hat der Nikolaus noch was bei meiner Ma und meiner Schwester abgegeben, da bin ich mal gespannt :-)

Heut wollt mich Thomas eigentlich besuchen kommen, aber der hat sein Badminton vergessen, mensch...

Gestern hab ich noch leckere Elche gebacken, große und kleine, voll süß.

Ach ja, am Samstag geh ich auf den Weihnachtsmarkt nach Heidelberg, nach Heidelberg wollt ich ja schon immer mal. Mal sehn wer da alles mitkommt!
post comment

[19 Nov 2005|12:37pm]
Heut werd ich irgendwie net so richtig wach. Gestern auf der TO Party gewesen. War ganz ok. Sind nur einige komische Leute rumgelaufen. Aber die Heimfahrt war lustig mit Patrick und Nicole. Die sind richtig "nett" zueinander :-)

Heut eigentlich Catch the bus in Lubu, aber nun ist Geburtstag von Anja und Andi dazwischen gekommen. Da back ich nachher noch leckere Schokomuffins.

Ich hab gestern schon früher Feierabend gemacht und hab meine Weihnachtsgeschenke alle eingepackt. Juppi. Jetzt hab ich nen ganzen Korb voll. Jetzt fehlt eigentlich nur noch ein Geschenk für meine Ma und für meinen Paps. Papa ist immer unheimlich schwierig, weil er so wenig Hobbys hat uns sich sowieso nix wünscht wenn man ihn fragt. Vielleicht ne VfB Karte?
post comment

[16 Oct 2005|09:47am]
Gestern war Geburtstag bei meiner Tante, da war ne Stimmung, unglaublich, Markus hat Musik gemacht, ich freu mich ja echt schon aufs Skifahren!

Heute geh ich auf die Messe Südback, für Bäcker und Konditoren, ham Freikarten. Und heut abend noch ins Oops, mal sehn...
post comment

Weekend! [09 Oct 2005|03:09pm]
Wir haben traumhaftes Wetter! Echt schön. Richtig blauer Himmel, Sonne, bestimmt 20 Grad.
Gestern haben Thomas und ich beim Badmintonturnier den vorletzten Platz gemacht. Aber ich find ich hab ganz gut durchgehalten (dafür dass ich noch ne leichte Erkältung hab).
Heut warn wir dann bei der Oma essen, lecker, der Opa macht immer ganz leckere selbstgemachte Pommes!

Ich freu mich irgendwie schon voll auf Weihnachten. Weiß auch net. Hab auch schon ne ganze Packung Spekulatius verdrückt. Und am Weihnachtskalender basteln bin ich auch schon, 2 Geburtstagsgeschenke.
post comment

Wien [03 Oct 2005|11:52am]
2005 ist das Jahr der Städtereisen, dieses Wochenende war ich in Wien.
Mit Germanwings sind wir am Freitag morgen um 6:45 Uhr gestartet (4:30 Uhr aufstehen!).
Aber hat super geklappt, bin echt begeistert. Gut ne Stunde später sind wir (meine Ma, Tante, 2 Onkels und meine Oma) in Wien gelandet.
Wien ist eine Reise wert, wobei ich dazusagen muss, dass ich die Österreicher etwas seltsam finde.
Sie verwenden seltsame Wörter:

1. Ich steh im Laden, die Verkäuferin: Wolln's a Sackerl? Nachdem sie's 3 mal wiederholt hatte und ich immer noch keinen blassen Schimmer hatte was sie von mir will meinte sie, "Möchten sie eine Tüte?", gut, damit konnte ich schon eher was anfangen.
2. Wir sitzen in der U-Bahn. Durchsage: "Bitte alle aussteigen, der Zug ist schaaaadaft (wahrscheinlich schreibt man es schadhaft)."
3. Ich hab gestern im Heurigen (Art Besenwirtschaft) ein Krakerl getrunken. Bei uns heißt's Zitronenlimonade.

Ansonsten haben wir viel unternommen, waren die ganze Zeit unterwegs, Schloß Schönbrunn, die Innenstadt, im Theater, auf dem Donauturm (wenn man im Restaurant sitzt dreht er sich), haben Kaiserschmarn gegessen, auf dem Prater (Dauervolksfest) waren wir, Sisimuseum, Hundertwasserhaus, Stephansdom, ein bisschen ärgerts mich dass ich mir nicht die Katakomben angeschaut hab, aber vielleicht hätt ich dann jetzt Alpträume...

Und ich vermiss mein Schatz, hoffentlich kommt er bald!
2 comments|post comment

[21 Sep 2005|07:10pm]
Ich glaub ich werd krank, hab voll Halsweh.
Und dabei muss ich morgen bis um 6 schaffen, Freitag Betriebsausflug von 7 bis 21 Uhr!!! nach Würzburg und Samstag fahren wir nach Basel den Franz besuchen. Freu mich echt schon, aber ich hoff ich werd bis dahin wieder fit!

Eben war ich im Kaufland, Hochzeitsgeschenk für Eli besorgen, nen Brotbackautomat. Und dazu - Backmischungen-. Oje. Da gabs tausend verschiedene Sorten. Ich hatte 9 verschiedene Sorten ausgesucht, da kam Thomas und hat gemeint die anderen Sorten nehmen wir auch noch mit. Jetzt hat ich 18 verschiedene Brotbackmischungen! Ich glaub die bringt mich um, die haben doch nur ne 2 Zimmerwohnung :-)
2 comments|post comment

Bin wieder da! [31 Aug 2005|08:04am]
So, bin seit gestern abend wieder da, der Wohnmobilurlaub war echt schön, hatten echt Glück mit dem Wetter und ham viel gesehen:

Mecklenburger Seenplatten, Rügen, Stralsund, an der Ostseeküste sind wir entlanggefahrn, Schwerin besichtigt, Berlin und gestern noch Leipzig.

Ich werd jetzt mal die Fotos aussortieren...und nachher noch Wohnobil putzen :-(
post comment

[18 Aug 2005|08:09pm]
So, die Urlaubspläne ändern sich ständig, aktuell siehts so aus, 3 Tage Rügen und der Rest Mecklenburger Seenplatten. Ich lass mich überraschen.

Hab Thomas erlaubt den Laptop mitzunehmen damit er irgend so ne Platine installieren kann.
Hab gedacht dann kann ich in Ruhe lesen, hoffe das war ne gute Idee.

Ich bin in letzter Zeit so mieß drauf, weiß auch net was los is...dabei sollte ich doch voll im Urlaubsfeeling sein!
post comment

[10 Aug 2005|08:18pm]
Wir haben uns entschlossen, besser gesagt ich:

Wir sind ab dem 20. August mit dem Wohnmobil unterwegs!

- Mecklenburger Seeplatten (ich lass mich mal überraschen, war Thomas Idee)
- Ostsee (war meine Idee)
- Hamburg und König der Löwen (natürlich auch meine Idee, da freu ich mich am meisten drauf)

Ob wir das alles schaffen, keine Ahnung. 11 Tage ham wir Zeit.

Ich bin grad auf der Suche nach König der Löwen-Karten, sehr teuer, da hauts einen schier um, was jetzt noch frei wär, Kat. 3, also fast hinten, 85 Euro pro Karte. Ist so gut wie ausverkauft.

Am Wochenende ist Seenachtsfest! Will auch hin! Basel klappt jetzt nich, mal schaun.

Und Montag hab ich frei, juppi.

Ich war heut richtig motiviert und bin nachm Geschäft noch ne Runde mitm Radl um den Max-Eyth-See gefahren.
Was mir aufgefallen ist, überall verliebte Pärchen...
1 comment|post comment

[04 Aug 2005|11:08am]
[ mood | optimistic ]

Ich berichte mal von meinem Wellnesswochenende letzte Woche:

Lufttemperatur: 30-35 Grad
Thermalbad: 33-37 Grad
med. Bad: 39 Grad
Massage: ok
sonstiges: tausende von Bremsen die Hunger hatten
Unterkunft: ok
Frühstück: gut
Abenddinner: auch gut
mein Kreislauf: bei den Temperaturen hat er etwas schlapp gemacht
Aufenthalt insgesamt: ganz ok, aber eher im Winter zu empfehlen.

Meine Woche:
im Geschäft Azubis betreut, die aber echt voll nett waren, shoppen gewesen, Thomas überrascht, viel geschlafen, Papageienkuchen gebacken.

Mein Wochenende:
Waldheim, Geburtstag, weggehen, grillen bei Eli, am Flughafen nach Last Minuteangeboten Ausschau halten.

4 comments|post comment

navigation
[ viewing | most recent entries ]
[ go | earlier ]